DIE WANDERKISTE
Navigation
faq
Was ist eine Wanderkiste eigentlich?
Eine Wanderkiste ist im Grunde ein Paket voll mit interessanten Sachen. Dieses Paket wird von Person zu Person weiter geschickt, dabei kann jeder sich etwas aus der Kiste raus nehmen. Aber für jedes raus genommene muss er/sie etwas gleichwertiges wieder hinein legen. Was passiert mit meinen Daten?
Die Daten werden nur für das Weiterleiten der Kiste benötigt, also es kann keiner die Daten sehen, nur die Person die Ihnen die Kiste zuschicken soll bekommt Ihre Daten. Die Daten werden auch sofort gelöscht sobald die Person nach Ihnen die Kiste als empfangen bestätigt. Sind meine Daten sicher?
Ja! Das System ist so angelegt, das keine Person Zugriff auf ihre Daten hat. Und wie erwähnt, werden die Daten vollständig gelöscht sobald die Kiste bei der nächsten Person angekommen ist! Ich wurde ausgewählt, aber ich habe die Kiste noch nicht erhalten.
Hab Geduld, es kann schon 1-2 Wochen dauern, jenachdem wie schnell die Person vor dir die Kiste abschickt. Falls du nach 3 Wochen die Kiste noch nicht bekommen hast, melde dich, damit das Problem gelöst werden kann. Ist das hier kostenlos?
Ja, Die einzigen Kosten die entstehen, ist der Versand zur nächsten Person in der Liste. Was kann ich alles in die Kiste legen?
Eigentlich alles, was etwas mit dem Thema Elektronik zu tun hat. Aber bitte keinen Elektroschrott, es sollte noch verwertbar sein! Wie hoch sind die Versandkosten?
Eine wichtige Frage, es ist mit ungefähr folgenden Kosten zu rechnen:
Kiste Dresden: etwa 6€ (z.B. GLS 5,90€).
Kiste Göttingen: 6 - 8€
Was machen wenn das Paket zu schwer wird?
Es kann passieren, dass das Paket zu schwer wird (über 20Kg werden nämlich die Versandkosten teurer) oder zu voll, in dem Fall kontaktiert mich über das Formular, dann wird eine neue Kiste angelegt, mit neuem Codename, also die Kiste wird dann geteilt (Achtung es müssen dann aber 2x Versandkosten vom "Teiler" getragen werden). Ist das viele Verschicken nicht umweltschädlich?
Man könnte sagen das viele hin und her schicken führt zu mehr CO2 durch den Transport, aber das ist so wenig, und viel wichtiger ist, dass man so sogar viele umweltschädliche Gifte SPART, den denn anstatt die Geräte weg zu schmeißen, können sie von anderen noch benutzt werden, und so reguliert sich das und kommt sogar ins Plus. Was passiert wenn man die Kiste nicht weiter schickt?
Man erhält erst Errinnerungen per Mail, sollte man nicht reagieren wird man noch einmal gewarnt. Sollte man immer noch nicht reagieren wird man an den "Pranger" gestellt.
wanderkiste.de © 2014